Tumorboard

Tumorboards sind Konferenzen von Fachärztinnen und -ärzten aus verschiedenen Disziplinen der Medizin, die sich auf die Behandlung von bösartigen Tumoren spezialisiert haben. Jeder Patient, der das Inselspital zur Abklärung oder Behandlung eines Tumors wählt, wird im Rahmen eines solchen spezialisierten Tumorboards besprochen. Ziel ist es, für den jeweiligen Patienten das bestmögliche diagnostische oder therapeutische Vorgehen zu definieren – unter Berücksichtigung aller individuellen Eigenheiten. Das Tumorboard kann ebenfalls für Zweitmeinungen bei Patienten mit komplexen Fragestellungen genutzt werden.

Am Neuroonkologischen Board sind folgende Fachdisziplinen vertreten:

  • Neurochirurgie
  • Radio-Onkologie
  • Medizinische Onkologie
  • Neuropathologie
  • Neuroradiologie
  • Pflege Neurochirurgie
  • Bedarfsorientiert werden weitere Fachdisziplinen hinzugezogen